èesky        nìmecky       

















Oselce


Grunddaten



kraj: Plzeòský kraj
okres: Plzeò-jih
obec: Oselce
poloha: 49°26'10.5 N, 13°40'20.9 E   585 m n.m.
adresa: Oselce, 335 46  Oselce
Oselce
Oselce



zpìt

Detail

Oselce<br>
Oselce

Seit dem Jahr 1388 bis in das 16. Jh. siedelten hier die Ritter von Oselce, 1673 - 1805 Adelfamilie Janovští aus Janovice, 1832 - 1945 Booss - Valdeck. Am Südrand der Gemeinde im englischen Park, steht ein prachtvolles, viereckiges Schloss, umgebaut im Jahr 1705 von ursprünglichen, dreieckigen Festung. Baumeister war der Italiener G.A. de Maggi, welcher dem Schloss den viereckigen Fundament gab mit mittlerem verschlossenem Hof. Im Unterturm der Schlosskapelle ist Deckfreske des Hl. Johann Nepomuk und den böhmischen Gönnern aus der ersten Hälfte des 18 Jh. Heute befinden sich in dem sehr gut gepflegtem Schloss eine Fachlehrausbildungsstelle. Im Schloss ist einstöckiger Speicher.

Am Hügel, westlich der Gemeinde steht die im Jahr 1691 von J.V. Janovský aus Janovice erbaute Barockkapelle der Hl. Margareta. Die Kapelle ist eine gekannte Wahlfahrtstelle, seit dem Jahr 2000 mit berühmter, häufig besuchter Prozession.

Beim Weg zu der Kapelle steht die Statue des Hl. Johann Nepomuk mit Gedenklinde, beim Weg nach Kotouò die Statue des Hl. Donatus und ein Stückchen weiter ein Nischenkapellchen mit Hl. Florian, am Dorfplatz die Barockkapelle der Hl. Margareta.

Am berühmtesten war die Gemeinde um die Zeit des Viktor Booss Waldeck, eines großen Kunst- und Musikliebhabers. Zu festen Schlossgästen gehörten um die Zeit Václav Talich, Adolf Hofmeister, K.M. Èapek Chod, Jaroslav Vrchlický und weitere Persönlichkeiten. Viktor B. Waldeck hat das umfangreiche Werk von Jaroslav Vrchlický in Deutsch übersetzt und auch der weiteren tschechischen Autoren.

Gemeindeamt in Oselce prägt die historische Erbschaft der Vergangenheit, im Jahr 2001 wurde am Gemeindeamt eine volksgewerbliche Exposition eröffnet.

Quelle: Kleine Splitter aus Horažïovice Gebiet,  AgAkcent s.r.o., 2002

zpìt








 
 Sonntag, 16. Juni 2019
 Temperatur: 22.9 °C

  Wetterstation 
Datum: 2.6.2018
Abmessungszeit: 1
Temperatur: 22.9°C
Feuchtigkeit: 49.5 %
Windstärke: 9.7 km/h
Windrichtung:  Westlich


 Verkehr 
  1/22 (kø. 22/187) èásteèná uzavírka
  1/27 (kø. 27/190) èásteèná uzavírka
  1/27 (kø. 27/279) èásteèná uzavírka
  2/169 (Rejštejn (kø. 169/1699)) èásteèná uzavírka
  2/185 (Klatovy (kø. 185/18515)) silnice uzavøena
  2/185 (Luèice u Chudenic (kø. 185/18510)) silnice uzavøena